Impressum Kontakt Startseite
Neues Vorgabe des Abends Spieler Termine Video Gästebuch Links Download Presse Newsletter Kontakt

2007

Gegensatz ist nicht gleich Bodensatz So nun wollen wir uns mal Impro anschauen! Aber was ist das denn? Drei ältere Damen die anfangen zu steppen. Und nun noch ein Teufel und ein Engel? Ja, was hat das denn mit Impro zu tun???

Nach der Kirche ist vor der Kirche So langsam neigt sich dieses Jahr dem Ende zu. Bisher war es ein Jahr voller neuer Herausforderungen, Veränderungen, und kontroverser Bildungsreisen in die Welt der Phantasie. Doch dazu später mehr...

Bye-Bye Franz-Rüdiger Leider musste Franz- Rüdiger die 5te am 1.September aus beruflichen Gründen verlassen. Das stimmt uns natürlich traurig, und wir möchten uns bei Franzel ganz herzlich dafür bedanken, dass er bei un...

Man lernt nie aus Endlich, das Sommerloch hat ein Ende, und wir wurden eingeladen vor einem Lehrerkollegium zu spielen. Eine Herausforderung ganz besonderer Art! Was, wenn wir geprüft werden? Eine Frage zur neuen De...

Sommerloch 2007 Was für ein Sommer! Leer! Trostlos! Erschütternd! Aber jeder geht mit diesem Tief anders um. Während einige einfach nur Warten...

Hochzeit mit der 5ten Was kann man am 07.07.2007 in einem hier nicht genanntem Ort tun? Genau - heiraten! Und was fehlt auf fast jeder guten Heirat? Genau - Die 5te-Dimension! Nicht so auf dieser. Wir waren angereist, u...

Konfitag in Sievershausen - Respekt Wir schreiben das Jahr 2007, den 30.Juni! Morgens um 6.00 klingelt der Wecker - am Samstag - Zeit für eine neue Herausforderung. Auf dem Konfi-Tag 2007 um ca. 10.00 geht`s los! Wir eröffnen die Ver...

Benefiz in Remlingen Als wir uns bei der Weihnachtsshow im letzten Jahr an einen Zuschauer verlost hatten, ahnten wir noch nicht, was aus dieser Idee entstehen würde. Siegbert Pfeifer wurde bald nach der Show mit dem P...

Impro-Total - Was für eine Nacht! Man nehme einfach ein paar Improspieler aus Hannover, steckt sie in die Jugendkirche, improvisiert was das Zeug hält und man hat einen genialen Improabend. Keiner von uns hat daran geglaubt das so ...